Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Theaterstück

”Herkules der Musterstier“ - von Marianne Santl

Herkules 2023

Der Bauer Sixtus Hackl fährt mit seinem Freund, dem Viehhändler Alois Siegl, zur Zuchtviehausstellung nach München. Herkules, sein schönster Zuchtstier, soll dort ausgestellt und hoffentlich prämiert werden.

Die Bäuerin will natürlich auch mit. Doch die beiden Männer wollen sie nicht dabeihaben. Sixtus und Alois wollen nämlich nach der Ausstellung in München noch richtig die Sau rauslassen und erfinden somit eine Ausrede, damit sie ihre besseren Hälften, Emma und Rosa, zuhause lassen können. Die zwei Damen haben den Braten aber gerochen und wollen ihren Männern hinterher.

Aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Die Verfolgung wird schnell von ein paar Hühnern und der Polizei gestoppt. Die beiden Männer kommen erst am übernächsten Morgen nach Hause, verletzt, ohne Geld und ohne Stier! Aber mit einem reichlich schlechten Gewissen. Zu allem Überfluss taucht auch noch eine junge hübsche Dame am Hof auf, die über alle zwei Männer bestens bescheid zu wissen scheint!