SUCHE:
 
 

Viel Ärger für den Bürgermeister

In der Politik steht man heutzutage mehr denn je "auf der Bühne", und hat stets seine freundlichen und weniger freundlichen Kritiker. Das muß auch unser Bürgermeister Georg Lechner im wahrsten Sinne des Wortes schmerzlich erfahren. Was so gut wie jedem von uns passieren kann, führt bei einem Mann des öffentlichen Lebens zu katastrophalen Verwicklungen und einer fast unausbleiblichen Blamage.
Ohne zuviel zu verraten, geht es bei unserem Schwank, der in der Gegenwart spielt, um Promille, das hochaktuelle Thema "Umweltschutz", Erpressung und einen harmlosen Bestechungsversuch.
Für Spannung und Spaß am laufenden Band ist also gesorgt und trotzdem steckt viel Mögliches und fast Unmögliches in dieser lustigen Begebeheit um Politik und private Mißverstädnisse und Verwirrungen. Aber es kommt nach einem fürchterlichen Knall (wer schwache Nerven hat, also gut festhalten) doch zum glücklichen Ende - und das ist in der Politik ja nicht alltäglich.
Übrigens, damit keine Unterstellung aufkommen - Ähnlichkeiten mit tatsächlichen Ereignissen oder mit lebenden Politikern sind rein zufällig und überhaupt nicht beabsichtigt!
Wir meinen, dass es kaum soviel Spaß in der wirklichen Politik geben kann, wie bei uns auf der Bühne!